Bet-at-home Review lesen

9.8 Ergebnis
Spannende und aufregende Unterhaltung bei bet-at-home.

Der beste Wettanbieter für Sport-, Spezial- und Politikwetten (unserer Erfahrung nach) mit einem Jahresumsatz von rund 1,434 Milliarden Euro! Ein gut sortiertes Angebot wird den Ansprüchen eines Marktführers gerecht. Auch Support und Zahlungsmethoden sind überzeugend gestaltet, während ein transparenter bet-at-home Bonus bis zu 100 Euro mehr Startguthaben zur Verfügung stellt.

Wettbonus
9.8
Sonderwetten
9.5
Top Märkte
9.1
Seriosität
9.8
TOP Bonus Bedingungen
9.8
Lizenzen
9.5
PROS
  • Sehr faire Bonusbedingungen
  • Willkommensbonus bis zu 150 Euro
  • Live Wetten sind steuerfrei
  • Fokus liegt auf Pferderennen
  • Riesige Produktauswahl
CONS
  • Langsame Abwicklung der Transaktionen
  • Tendiert zur Begrenzung hoher und schnell gewinnender Spieler
Nutzerwertung: 5 (6 votes)

Bet-at-home Review

Schon seit dem Jahr 1999 werden Sportwetten auf der Seite von bet-at-home abgegeben. In der Zwischenzeit entwickelte sich das Unternehmen auch durch ein groß angelegtes Sponsoring zu einer wichtigen Position innerhalb der Branche. In diesem Review klären wir, ob die Anmeldung auf der Seite tatsächlich lohnt und sicher ist. Dafür haben wir das gesamte Sortiment auf die wichtigsten 14 Punkte heruntergebrochen.

WILLKOMMEN BEI BET-AT-HOME

 

ZU „BET-AT-HOME“

 

Bewertungskriterien

Die Wettquoten

Der analytische Blick auf die Wettquoten ist wichtig, um sich einen Eindruck von den finanziellen Verhältnissen der Anmeldung verschaffen zu können. Der Blick auf den Quotenschlüssel macht deutlich, dass das Unternehmen durchaus im oberen Mittelfeld der Branche einen Platz einnimmt. So werden etwa in den hohen Spielklassen des Fußballs Werte von rund 94 Prozent erreicht. Entscheidend für das Niveau der Quote bleibt in jedem Fall die Popularität des Spiels. Bei besonders wichtigen Partien zeigt sich der Buchmacher dazu bereit, mit der Quote in die Offensive zu gehen. Dann sind Wetten mit einem besonders guten Verhältnis von Preis und Leistung möglich.

Auch im Bereich der Livewetten sind ansprechende Werte vorhanden. Auch nach dem Beginn einer Partie können Kunden somit von den starken bet-at-home Quoten profitieren. Insgesamt zeigt der Test, dass die Wetten der Seite sehr früh öffnen. Daraus ergibt sich ein langer Vorlauf, in dem bereits gewettet werden kann. Ändert sich dann noch etwas an der Erwartungshaltung, so kann der ideale Zeitpunkt für die Abgabe einer Wette abgepasst werden.

zurück zum menü ↑

Das Wettangebot

In den vergangenen Jahren baute bet-at-home sein Wettangebot stetig aus. Inzwischen steht ein breites Portfolio zur Verfügung, in dem die bekannten Sportarten dominieren. Neben Basketball, Eishockey und Tennis nimmt der Fußball dabei die wichtigste Rolle ein. Dies zeigt sich bei einem Blick auf die Ligen, denn nicht nur die höchsten Spielklassen sind abgedeckt. Darüber hinaus kann zum Beispiel auf die dritte Liga in Deutschland oder die zweite österreichische Liga gewettet werden. Pro Event gibt es auch dort bis zu 100 verschiedene Ereignisse zu entdecken, die zudem miteinander kombiniert werden können.

Eine bedeutende Stellung nehmen auch Gesellschafts- und Politikwetten bei bet-at-home ein. Auf internationaler Ebene werden Wetten auf anstehende Parlamentswahlen angeboten, die ebenfalls sehr früh öffnen. Weiterhin ist es möglich, auf große Events wie die jährliche Verleihung der Oscars oder die erste bemannte Marsmission zu wetten. Auf die Spitze der Ironie treibt es der Buchmacher mit einer Wette, für die nur eine mögliche Wettabgabe zur Verfügung steht. Sollte sich wider Erwarten bis 2025 die Theorie der flachen Erde bestätigen, erhalten die mutigen Tippe das 50-fache ihres Einsatzes zurück.

Ergänzend sind zahlreiche Nischensportarten unter den bet-at-home Wetten vertreten. Dazu zählen etwa Squash, Snooker oder Cricket. Im stetigen Aufwind befindet sich die E-Sport-Sparte des Anbieters. Inzwischen ist dort ein halbes Dutzend Spiele aufgeführt, bei denen auf anstehende Begegnungen gewettet werden kann.

zurück zum menü ↑

Die Zahlungsmodalitäten:

Einzahlungsmöglichkeiten und Auszahlungsmöglichkeiten

Steht für die Abgabe der ersten Wette kein bet-at-home Gutschein zur Verfügung, so wartet der Anbieter mit einem breiten Sortiment an unterschiedlichen Zahlungsarten auf. Die wichtigsten Optionen für deutsche Spieler haben wir hier noch einmal zusammengefasst:

Bet-at-home ZahlungsartenMethodeGebührMin. Deposit

Sofort

Sofort

Keine

10.00 EUR

EPS

Sofort

Keine

10.00 EUR

Trustig

Sofort

Keine

VISA

Sofort

Keine

MasterCard/EUR

Sofort

Keine

Diners Club

Sofort

Keine

Entropay

Sofort

Keine

PayPal

Sofort

Keine

10.00 EUR

Skrill, Skrill 1-Tap

Sofort

Keine

paysafecard

Sofort

Keine

5.00 EUR

paybox

Sofort

Keine

5.00 EUR

NETTELLER

Sofort

Keine

Banküberweisung

Bis zu 3 Banktage

Keine

Noch breiter fällt das Angebot für österreichische Spieler aus. Diese können zusätzlich auf die Dienste des amerikanischen E-Wallets PayPal setzen. Dass bet-at-home PayPal in Deutschland nicht anbietet, geht wiederum auf lizenzrechtliche Gründe zurück.

Lowroller müssen derweil nicht viel Geld in die Hand nehmen, um mit den ersten bet-at-home Sportwetten zu beginnen. Eine bet-at-home Einzahlung ist per se schon ab 10 Euro möglich. Für die erfolgreiche Durchführung einer bet-at-home Auszahlung sollten sich ebenflals mindestens 10 Euro auf dem Konto befinden. Zudem ist entscheidend, dass der Bonus zu diesem Zeitpunkt bereits umgesetzt wurde.

Wie lange eine bet-at-home Auszahlung in Anspruch nimmt, hängt vor allem von der Zahlungsmethode ab, für die sich Spieler entscheiden. Eine sichere Option sind die E-Wallets, deren Transaktion binnen 24 Stunden abgeschlossen ist. Bis zu fünf Werktage können derweil vergehen, wenn eine Auszahlung mithilfe der Banküberweisung durchgeführt werden soll. Diesen Umstand lasten wir jedoch nicht dem Buchmacher an – sondern den jeweiligen Unternehmen.

zurück zum menü ↑

Der Kundenservice

Telefon- & Email-Support

Sollten Fragen im Umgang mit dem Angebot auftreten, so bietet bet-at-home unterschiedliche Wege für den direkten Kontakt an. Eine flexible Möglichkeit zum Austausch ist der bet-at-home Live Chat. Nach der Eintragung von Name, E-Mail und der Wahl des Themengebiets erfolgt die automatische Weiterleitung auf die Seite. Wer die Antwort des bet-at-home Hilfecenters direkt per E-Mail erhalten möchte, kann dafür das Kontaktformular oder die Adresse service.de@bet-at-home.com nutzen.

Eine Hotline wird ebenfalls angeboten, doch hierbei handelt es sich um einen kostenpflichtigen Service. Wer sich diesen Betrag sparen möchte, entscheidet sich besser für den schriftlichen Kontakt. Zahlreiche Fragen, die im Umgang mit dem Angebot auftreten können, wurden außerdem über das FAQ bereits beantwortet. Durch die Gliederung in einzelne Themengebiete und das praktische Ausklappen der Fragen lässt sich schnell nach einer Lösung des Problems suchen. Trotz des Fehlens einer kostenlosen Hotline können wir aus dem Grund zu einem positiven Zwischenfazit bei unserer Bewertung kommen.

zurück zum menü ↑

Wettsteuer

Seit sich in den letzten Jahren ganz unterschiedliche Modelle im Umgang mit der Wettsteuer etablierten, fehlt es bisweilen an der Übersicht über die Abwicklung. Für die bet-at-home Wetten gilt zwar eine einfache und transparente Regelung, doch diese ist nicht unbedingt im Sinne der Kunden. Denn in Deutschland müssen Spieler die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent stets selbst bezahlen, unabhängig davon, ob eine Wette gewonnen oder verloren wurde – lediglich Live Wetten sind steuerfrei. Dabei wird der entsprechende Betrag direkt bei der Abgabe der Wette abgezogen. Der effektive Einsatz verringert sich damit um fünf Prozent.

An einem Beispiel lässt sich die Auswirkung dieses Modells der Wettsteuer leichter erfassen. Wer zu einem Betrag von 100 Euro auf eine Quote von 2,0 wettet, könnte einen möglichen Gewinn von 200 Euro erzielen. Durch die Abgabe der Wettsteuer reduziert sich der effektive Einsatz jedoch auf 95 Euro. Der mögliche Gesamtgewinn sinkt dadurch wiederum auf nur noch 190 Euro. In Teilen ist bet-at-home jedoch über die starken Quoten dazu in der Lage, diese Wirkung auszugleichen.

zurück zum menü ↑

Der bet-at-home Neukundenbonus

Der bet-at-home Bonus zählt zu den Hauptgründen, weshalb sich Spieler für die Anmeldung auf der Seite entscheiden. Aktuell steht ein Bonus von maximal 100 Euro im Angebot, der über 50 Prozent der ersten Einzahlung gezahlt wird. Dafür ist es nur notwendig, ein neues Wettkonto aufzuladen und im Menü „Mein Konto“ auf „Bonus einlösen“ klicken. Dort berechtigt nun der Bonus Code „FIRST“ dazu, dass der Bonus direkt im Anschluss auf das Wettkonto gutgeschrieben wird. Nach einer ersten Einzahlung von 100 Euro stehen dadurch gleich 150 Euro für die ersten Einsätze zur Verfügung. Die Abgabe der ersten Wetten kann auf diese Weise zu noch höheren Gewinnen führen.

BONUS BEI BET-AT-HOME

zurück zum menü ↑

Die Bonusbedingungen

Der bet-at-home Bonus ist grundsätzlich nur für Spieler verfügbar, die noch nie Geld auf ihren bet-at-home Account transferiert haben. Dabei muss das Angebot innerhalb von 10 Tagen nach der ersten Einzahlung aktiviert werden. Ist die Frist abgelaufen, so besteht leider kein Anspruch mehr auf den Bonus. Für die Umsetzung des Geldes präsentiert bet-at-home seinen Kunden eine faire Frist von 90 Tagen. Dadurch wird kein unnötiger Zeitdruck für die Umsetzung des Geldes durchgesetzt.

Zugleich muss der Betrag in dieser Periode vier Mal umgesetzt werden. Wie die bet-at-home Erfahrungen zeigen, sind dafür alle Wetten ab einer Quote von 1,70 relevant. Durch diese fairen Grenzen werden Neukunden nicht zu unnötigen Risiken oder unüberlegten Einsätzen verleitet. Dadurch kann insgesamt von einem fairen Angebot die Rede sein.

zurück zum menü ↑

Gibt es bet-at-home Gutscheine?

Immer wieder präsentiert bet-at-home Gutscheine, mit denen sich Neu- und Bestandskunden ein attraktives Startguthaben sichern können. Hierbei handelt es sich um einen alternativen bet-at-home No Deposit Bonus. Denn der Buchmacher stellt in der Regel einen Betrag von fünf Euro zur Verfügung, der frei verwendet werden kann. Nach der erfolgreichen Umsetzung geht der Gutschein direkt in Bonus-Guthaben über.

SIGN IN

zurück zum menü ↑

Weitere Angebote und Zusatzdienste des Buchmachers

Das bet-at-home Casino zählt zu den wichtigen Zusatzdiensten, die über denselben Account aktiviert werden können. Enthalten sind zahlreiche Slots großer Entwickler, wie etwa Starburst, Narcos oder der hohe Jackpot Mega Fortune. Darüber hinaus gibt es große Sparten für Video-Poker und Live-Angebote. Letztere stammen von NetEnt und genießen in der Branche längst große Anerkennung. Ein wichtiger Grund, weshalb sich der Seitenblick auf die bet-at-home Online Casino Spiele durchaus lohnen kann, ist der gesonderte Bonus. Bis zu 1.000 Euro werden im Rahmen einer Einzahlung zur Verfügung gestellt. Wie gewöhnlich muss der Betrag dabei deutlich häufiger umgesetzt werden, als dies bei den bet-at-home Sportwetten der Fall ist.

VERSCHENKEN

 

ZU „BET-AT-HOME“ ANGEBOTEN

 

zurück zum menü ↑

Die Website

Die bet-at-home Webseite genießt schon längst den Status eines Unikats in der Branche. Trotz der Fülle an Informationen behalten die Spieler zu jeder Zeit die Übersicht. Auf den Wettseiten gelingt dies dadurch, dass der Fokus klar auf die Partien, Ereignisse und Quoten ausgerichtet ist. Mit der Ausnahme der Startseite verzichtet der Buchmacher auf grafische Spielereien, was jeder angemeldete Nutzer schon bald zu schätzen weiß.

Die Nutzung wird gerade dadurch vereinfacht, dass es sich um eine Flash Version handelt. Dies bedeutet, dass der Download einer Software im Vorfeld hinfällig ist. Stattdessen kann jeder Spieler direkt auf die Plattform zugreifen. Dies gilt nicht nur für die Abgabe der Sportwetten, sondern schließt auch das angeschlossene Online Casino mit ein.

zurück zum menü ↑

Seriosität – Sicherheit und Spielerschutz

Einerseits sind es die über 20 Jahre Erfahrung am Markt, welche die Seriosität von bet-at-home unter Beweis stellen. Darüber hinaus präsentiert der Anbieter eine Lizenz der Malta Gaming Authority direkt auf der Startseite. Die Lizenznummer MGA/B2C/278/2004 verdeutlicht, dass die Zulassung seit Jahren immer wieder erfolgreich verlängert wird. Durch den Hauptsitz auf Malta folgt die Lizenzierung zudem gängigem EU-Recht. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass der Anbieter mit all seinen Dienstleistungen auch in Deutschland sicher genutzt werden kann.

Abseits der rechtlichen Aspekte ist es der vorhandene Spielerschutz, der klar zeigt, dass bet-at-home seriös ist. So finden sich auf der Seite etwa die obligatorischen Hinweise zum verantwortungsvollen Spiel. Weiterhin besitzt jeder Kunde die Möglichkeit, den Account mit geringem Aufwand limitieren oder ganz sperren zu lassen. Selbst ein kostenloser Selbsttest zum sicheren Umgang mit den Angeboten wird auf der Seite präsentiert – ein feiner Zug, den nicht viele Anbieter der Branche vorweisen können. Für die technische Sicherheit der Spieler und ihrer Einlagen sorgt auf der anderen Seite die SSL-Verschlüsselung. Dank dieser Technologie sind alle sensiblen Daten vor Zugriffen dritter Personen geschützt. Zugleich liegen uns keine Berichte vor, welche in dieser Hinsicht Probleme andeuten würden.

Auch die bet-at-home Aktie stellt die Seriosität des Unternehmens unter Beweis. Um als AG den Sprung an die Börse zu schaffen, müssen besonders strenge Auflagen erfüllt werden. Dazu zählt die transparente Offenlegung der Finanzen. Die Tatsache, dass seit vielen Jahren eine bet-at-home Dividende an die Anteilseigner ausgezahlt wird, spricht demnach auch für eine höhere Sicherheit im Rahmen der Registrierung.

RISIKOFREI WETTEN

zurück zum menü ↑

Die App für das Smartphone

Längst ist bekannt, dass bei bet-at-home nicht nur die Webseite einen sicheren Zugang zu den Angeboten beschert. Weiterhin können die Apps des Anbieters genutzt werden, um auf dem Smartphone oder Tablet auf die Seite zuzugreifen. Wer bei bet-at-home mobil spielen möchte, findet die App für iOS-Geräte direkt im App Store. Für die Nutzer von Android-Systemen ist aus rechtlichen Gründen ein kleiner Umweg über die Webseite des Anbieters notwendig. Dort wird das kostenlose Datenpaket angeboten, das kostenlos und virusfrei direkt auf dem Smartphone installiert werden kann. Die Systemanforderung liegt zurzeit bei Android 5.0 und höher.

Mit kurzen Reaktionszeiten und einem zu großen Teilen übertragenen Angebot kann die bet-at-home App überzeugen. Alternativ dazu steht sogleich die mobile Webseite bereit. Wer auf einen Download verzichten möchte, da nur selten über das Smartphone gespielt wird, findet darin die passende Lösung. Die Speicherung als Shortcut direkt auf dem Startbildschirm bietet ebenfalls die Gelegenheit, mit nur einem kurzen Klick darauf zuzugreifen und den Login vorzunehmen.

zurück zum menü ↑

Fazit und Bewertung des Wettanbieters

Insgesamt präsentiert sich bet-at-home als solider Anbieter, dem es nicht umsonst seit mehr als zwei Jahrzehnten gelingt, in der Branche erfolgreich zu sein. Ein gut sortiertes Angebot wird den Ansprüchen eines Marktführers gerecht. Auch Support und Zahlungsmethoden sind überzeugend gestaltet, während ein transparenter bet-at-home Bonus bis zu 100 Euro mehr Startguthaben zur Verfügung stellt. In der Summe spricht nichts dagegen, sich selbst für die Registrierung zu entscheiden und das Angebot selbst zu betrachten.

zurück zum menü ↑

Registrierung beim Wettanbieter

Die Registrierung auf der Seite wurde denkbar einfach gestaltet. Ein Klick auf „Jetzt registrieren!“ reicht bereits aus, um zum entsprechenden Formular zu gelangen. Dort werden kurz und knapp die wichtigsten persönlichen Daten eingetragen, die spätestens bei der ersten Auszahlung sicher zugeordnet werden müssen. Wenige Minuten später ist die kostenlose bet-at-home Anmeldung nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse abgeschlossen. Mit einem bet-at-home Gutschein oder einer ersten Einzahlung kann nun direkt die erste Wette abgegeben werden.

REGISTRIEREN

 

zurück zum menü ↑

Die Unterschiede für Spieler im deutschsprachigen Raum

Wesentliche internationale Unterschiede sind vor allem bei den angebotenen Zahlungsarten vorzufinden. Wir haben die Differenzen für die Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz noch einmal zusammengefasst:

Zahlungsarten:

Deutschland: Kein Paypal
Österreich: Paypal und EPS im Angebot
Schweiz: kein Paypal, EPS und Trustly

Ihr Team von

team gesellschaftswetten

 

ZUM ANBIETER

 

 

Show Buttons
Hide Buttons
gesellschaftswetten.com