Donald Trump Spezialwette

Donald Trump Spezialwette
Donald Trump Spezialwette

Die Rahmenbedingungen für die Abgabe der Wette können bei 22Bet überzeugen. So stellt der Buchmacher eine Vielzahl von sicheren Zahlungsarten zur Verfügung

Update - 2019.11.25Ereignis einer möglichen Amtsenthebung

Ein rasches Ende von Trumps Präsidentschaft?

Schon seit dem ersten Tag seiner Präsidentschaft ist Donald Trump international umstritten. Doch nicht nur sein ungewöhnlicher Stil der Amtsführung lässt aufhorchen. Verschiedene Verwicklungen könnten ihn nun schon vor dem eigentlichen Ende seiner Amtszeit das Oval Office kosten.

Der Buchmacher 22Bet bietet die Gelegenheit, auf das besondere Ereignis einer Amtsenthebung zu tippen und mit dieser ungewöhnlichen Wette ansehnliche Summen zu gewinnen. Wir haben uns die Hintergründe zu diesem Angebot angesehen.

trump-wette-22Bet

1. Wird Donald Trump seines Amtes enthoben?

Bevor es möglich ist, einen genauen Blick auf den Ablauf der Wette zu werfen, sind die Bedingungen der Amtsenthebung kurz zu klären. In der amerikanischen Verfassung sind die Umstände genau definiert, unter denen ein amtierender Präsident seines Amts enthoben werden kann. Zunächst müssen Untersuchungen gegen den Präsidenten in die Wege geleitet werden, was im Oktober 2019 geschah. Damit ist Donald Trump überhaupt erst der dritte Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten, gegen den in dieser Angelegenheit ermittelt wird. Doch es handelt sich aus Sicht der Gegner nicht um die einzige Hürde, die bis zu einer erfolgreichen Enthebung aus dem Amt zu nehmen ist.

Sollten die Ermittler zu dem Schluss kommen, Trumps Vergehen seien nicht mit seiner Stellung als Präsident der USA in Einklang zu bringen, können erst die nächsten Schritte der Ermittlungen folgen.

Sollten die Ermittler zu dem Schluss kommen, Trumps Vergehen seien nicht mit seiner Stellung als Präsident der USA in Einklang zu bringen, können erst die nächsten Schritte der Ermittlungen folgen. Auf der anderen Seite geht es darum, dass sich das Repräsentantenhaus und der Senat für eine Enthebung aussprechen. Für die Spezialwette bei 22Bet wird sich der Blick besonders auf das Lager der Republikaner richten.

Während die demokratische Partei weitgehend geschlossen gegen Trump einsteht, gestaltet sich im Lager der Republikaner die Lage in anderer Weise. Während der Rückhalt für Präsident Trump im Jahr 2016 noch vorhanden war, haben sich einzelne Teile der Partei inzwischen gegen ihn gekehrt.

Diese Stimmen könnten entscheidend sein, wenn die Frage zu beantworten ist, ob Donald Trump seine erste Amtszeit als Präsident der USA zu Ende führen darf.

 Ende von Trumps


Wird das Verfahren bis zur ersten Abstimmung im Repräsentantenhaus fortgeführt, so reicht es aus, wenn die Mitglieder mit einfacher Mehrheit für die Amtsenthebung stimmen. Zweimal in der US-Geschichte wurde dieser Schritt bereits vollzogen.

Zweimal in der US-Geschichte wurde dieser Schritt bereits vollzogen. Im Jahr 1868 musste Andrew Johnson, der 17. Präsident der USA, beinahe den Posten räumen.

donaldtrump-wette

Im Jahr 1868 musste Andrew Johnson, der 17. Präsident der USA, beinahe den Posten räumen. Über 100 Jahre später stimmte das Repräsentantenhaus tatsächlich gegen Präsident Richard Nixon und leitete damit den letzten Schritt der Amtsenthebung ein. Diesem kam Nixon jedoch zuvor, denn er reichte offiziell seinen Rücktritt ein und ersparte sich damit eine weitere Demütigung.

Beim Prozess im Senat ist stets der höchste Richter der USA als Vorsitzender Anwesend. Eine einfache Mehrheit reicht für die erfolgreiche Amtsenthebung nicht mehr aus. Im Senat müssen mindestens zwei Drittel der anwesenden Senatoren für die Enthebung stimmen. Viele Experten haben in ihren Prognosen bereits beteuert, dass sie auch diese Hürde im Falle des jetzigen Präsidenten erfolgreich genommen werden könnte. All dies macht die Donald Trump Wette aktuell noch interessanter.

2. Warum die Spezialwette?

Was macht nun die Wette von 22Bet auf die Amtsenthebung Donald Trumps so spannend? Zum einen ist es die Seltenheit dieses besonderen Events. Vor genau 20 Jahren lief zum letzten Mal ein solches Ermittlungsverfahren, auf Kosten des demokratischen Präsidenten Bill Clinton. Dieser hatte in der berühmten Sex-Affäre um Monika Lewinsky offenbar die Unwahrheit gesagt und sollte das Weiße Haus daher verlassen.

Der letzte Erfolg in diesem Verfahren liegt weit zurück. Im Jahr 1974 musste Richard Nixon schließlich seinen Hut nehmen. Ihm wurde die Watergate-Affäre zum Verhängnis, wegen der er zwei Jahre später aus dem Amt flog.


Für die Abgabe der Wette ist es nicht nur möglich, aus dieser Geschichte zu lernen.

Gerade auf der so brisanten politischen Bühne stehen zudem zahlreiche Umfragen und Statistiken zur Verfügung. Die amerikanische Medienlandschaft liefert alle wichtigen Eindrücke, die vor der Abgabe der Wette zu einer besseren Einschätzung der Lage führen können. Wer sich vor dem Platzieren des Einsatzes genau informieren möchte, der ist gut damit beraten, auch die Quelle der Information in den Blick zu nehmen.

So bilden sich auch medial bestimmte Lager, die sich für oder gegen Donald Trumps Impeachment positionieren.

3. Lohnt sich die Abgabe der Wette?

Auch aus finanziellen Gesichtspunkten lohnt sich die Abgabe eines persönlichen Tipps in jedem Fall. Getrieben vom harten Konkurrenzkampf ist manch ein Buchmacher dazu bereit, einen besonders hohen Quotenschlüssel auszugeben. Die wirtschaftliche Attraktivität der Wette sticht damit viele Sportereignisse aus, die vergleichsweise unbedeutend sind. Gerade 22Bet schraubt die übliche Gewinnmarge etwas zurück, um die prominente Wette zu einem Zugpferd im Portfolio zu machen.

Wer die aktuellen Entwicklungen ohnehin mit Interesse verfolgt, kann sich auch die Schwankungen zunutze machen. Jeder Rückschlag aus Sicht der Trump-Gegner erhöht die aktuelle Quote für eine erfolgreiche Amtsenthebung. Mit dem richtigen Timing ist es auf diese Weise möglich, das Verhältnis von Preis und Leistung weiter zu verbessern. Auch daraus zieht die Spezialwette ihren Reiz.

Nicht nur Polit-Profis können in diesem Fall auf ihre eigene Expertise vertrauen. Denn während das Wetten auf ein Sportereignis stets schwer fassbare Faktoren einberechnen muss, spielen Tagesform und Co. in diesem Fall keine Rolle. Die Entscheidung über eine Amtsenthebung Trumps hat stattdessen mit leicht einsehbaren Gesetzen und den Ergebnissen der Ermittlungen zu tun. Wer ein Interesse verspürt, sich etwas damit zu befassen, der kann womöglich einen Fehler in der Einschätzung des Buchmachers erkennen. Die womöglich zu hohe Quote lässt sich dann für die Abgabe einer Spezialwette nutzen, wie es sie in den nächsten Jahren wohl nicht mehr geben wird.

Zudem ist die Donald Trump Spezialwette inzwischen in unterschiedlichen Varianten bei 22Bet verfügbar. Zum einen können angemeldete Nutzer ganz allgemein über ein vorzeitiges Ende der Amtszeit abstimmen. Doch noch besser werden die Quoten, wenn dazu auch eine genaue Angabe des Jahres hinzukommt. Wer davon ausgeht, dass eine Amtsenthebung oder ein Rücktritt noch 2020 zu erwarten sind, der darf sich über eine Quote von etwa 5,0 freuen.

Da ein Jahr später ganz regulär die erste Amtszeit des Präsidenten zu Ende geht und eine Wiederwahl nicht sicher ist, sinkt die Quote auf 2,4. Wer der Meinung ist, das Impeachment hätte auch im ersten Jahr von Donald Trumps möglicher zweiter Amtszeit Erfolg, kann bei 22Bet besonders hohe Gewinne erzielen. Hier wartet eine starke Quote von 40, von der jedoch nicht sicher ist, wie lange sie noch bestehen bleiben wird. So lohnt es sich definitiv, nicht zu lange mit der Abgabe der Wette zu zögern und sich zeitnah für eine dieser Optionen zu entscheiden.

trump-suspended

4. Wie kann ich die Wette abschließen

Auch wer noch nicht bei einem der großen Buchmacher registriert ist, kann die Wette binnen weniger Minuten abgeben. Wir empfehlen in jedem Fall das Angebot von 22Bet. In unserem Review haben wir das Unternehmen ganz genau unter die Lupe genommen, sodass kein Zweifel an seiner Seriosität besteht. Die Wette auf eine mögliche Amtsenthebung bildet aktuell den besonderen Kern der vielen angebotenen Spezialwetten.

Natürlich bietet 22Bet eine kostenlose Registrierung auf der Seite an. Nach dem Eintragen zentraler persönlicher Daten und der Bestätigung der E-Mail-Adresse steht der Account direkt für die ersten Einsätze bereit. Auf deine erste Einzahlung auf das neu eröffnete Konto erhältst du zusätzlich den Neukundenbonus des Anbieters, der deine Einzahlung verdoppelt. Im Umkehrschluss verdoppeln sich auch deine potenziellen Gewinne, die du mit der Impeachment Wette abgreifen kannst.

Auch die Rahmenbedingungen für die Abgabe der Wette können bei 22Bet überzeugen. So stellt dir der Buchmacher eine Vielzahl von sicheren Zahlungsarten zur Verfügung, die du dazu einsetzen kannst. Hinzu kommt die sichere Lizenzierung innerhalb der EU, durch die das Unternehmen auch in Deutschland zu den zugelassenen Firmen zählt und sich klar von zwielichtigen Vertretern der Branche abgrenzt.

USA. In welchem Jahr wird Trump sein Amt verlassen?“

 

Das Team von Gesellschaftswetten

5/5 (1 Review)

Informiert bleiben. Reviews, spezielle Aktionen und Infos über Politik- und Spezialwetten der Top-Wettanbieter finden Sie hier regelmäßig.

Show Buttons
Hide Buttons
gesellschaftswetten.com
Logo
Login/Register access is temporary disabled

Top Anbieter

 100€ Bonus

WARUM NUR SPORTWETTEN SPIELEN? BET-AT-HOME bietet soviel mehr: Livewetten, Esports, Casino, Live-Casino, Vegas,Virtual Poker..