ExpiredSpezialwetten: Die Oscar-Verleihung 2020

Spezialwetten: Die Oscar-Verleihung 2020
Spezialwetten: Die Oscar-Verleihung 2020

Spezialwetten: Die Oscar-Verleihung 2020

Die ganze Welt blickt nach Kalifornien, wenn am 9. Februar die Oscarverleihung 2020 im bekannten Dolby Theatre stattfindet. In Los Angeles findet die so bedeutende Verleihung der Acadamy Awards statt, die eine weltweit so bedeutende Branche in Atem halten. Auch medial wirft das Event schon längst seinen Schatten voraus und Namen werden auf Basis der erfolgreichsten Verfilmungen des letzten Jahres gehandelt. Doch nicht nur in den Medien findet diese Einschätzung statt.

Dolby Theater

Einige Buchmacher bieten inzwischen ihre eigenen Oscars Wetten an. Wer selbst über einen Sinn für die Filmbranche und ihre bekannten Schauspieler verfügt, kann mit diesem Wissen erfolgreich Wetten abschließen. Auch bei der nächsten Verleihung wird sich ein erfolgreicher Tipp finanziell bezahlt machen.

Wir klären in diesem Beitrag, welche Top Buchmacher die Wette derzeit anbieten und wo die besten Quoten zu finden sind. Dabei darf natürlich auch ein genauer Blick auf die verschiedenen Kandidaten und ihre Chancen nicht fehlen.

So läuft die Verleihung ab

Dass die Oscarverleihung weltweit so große Aufmerksamkeit erregt, liegt auch an ihrer Tradition. Schon seit dem Jahr 1929 werden die Preise verliehen, die von Jahr zu Jahr größere Kreise zogen. Die Vergabe des goldenen Preises, der offiziell noch immer „Academy Award“ genannt wird, geht auf die Akademie selbst zurück.

Denn es gibt kein kleines Hinterzimmer, in dem eine kleine Jury mit prominenten Regisseuren und Schauspielern über die Vergabe abstimmt. Vielmehr liegt dies in der Hand der etwa 6.000 Mitglieder, die selbst alle gewählt oder von Preisträgern vorgeschlagen wurden.

Gerade das Geheimnis der Vergabe ist es, welches eine Oscar Wette so spannend macht. Denn wer genau abstimmt, bleibt streng unter Verschluss. Klar sind hingegen die Kriterien, nach denen die Verleihung in den einzelnen Kategorien vorgenommen wird. Für Filme und Schauspieler spielen dabei nicht nur die erhaltenen Kritiken eine große Rolle, sondern auch der finanzielle Erfolg ihrer Arbeit.

In 23 von 24 Kategorien geht der Oscar dann an denjenigen, der die meisten Stimmen erhalten hat. Nur im Falle des Academy Awards für den besten Film wird es noch komplizierter. Dort erstellen alle Mitglieder eine persönliche Rangliste. Gelingt es einem Film, bei mindestens 50 Prozent aller Listen auf dem ersten Platz zu stehen, ist ihm der Oscar gewiss. Andernfalls wird die Rangliste noch einmal von der Beratungsfirma PriceWaterhauseCoopers bewertet, die den Film mit der besten Zustimmungsrate ermittelt.

Der Weg, bis ein Name schließlich im großen goldenen Umschlag steht, ist also ein langer und beschwerlicher. Gerade dies kann den Reiz des Gala-Abends ausmachen, der in allen Ländern seine Fans hat. Auch hierzulande wird es wieder möglich sein, live bei der Verleihung dabei zu sein und die Gala mit großer Spannung zu verfolgen. Traditionell übernimmt der Sender Pro7 die Übertragung der Show, die auch im Live Stream zu sehen sein wird. In diesen Momenten wird sich auch entscheiden, wer mit seiner persönlichen Wette einen korrekten Tipp abgeben und sich Gewinne zu hohen Quoten sichern konnte.

Die Nominierten und ihre Chancen

Bei der 92. Verleihung der Oscars spielt das Kinojahr 2019 bei der Bewertung die entscheidende Rolle. Da wie immer der US-Kinostart als Grundlage herangezogen wird, haben Filmfreunde aus Europa die nominierten Streifen oft erst später in deutscher Fassung zur Verfügung. Wir haben einen Blick auf die aktuellen Kandidaten geworfen.

Bester Film

„Parasite“ Im Film des Koreaners Bong Joon-ho wird die Geschichte einer Klassengesellschaft auf beeindruckende Weise erzählt, in der soziale Kälte vorherrscht. Nicht nur die Bildgewalt des Films macht ihn zu einem Favoriten, der aktuell bei Guts mit einer Wettquote von 7.50 ausgezeichnet ist. Zudem konnte der Streifen schon beim Filmfestival in Cannes die Goldene Palme gewinnen.

„1917“ Die Experten schätzen die Chancen des Streifens „1917“ sogar noch etwas höher ein, was sich an der Quote von 6.75 zeigt. Dahinter verbirgt sich Regisseur Sam Mendes, der vielen noch aus dem James Bond Film „Skyfall“ ein Begriff sein wird. Spektakuläre Aufnahmen machen das Drama aus der Zeit des ersten Weltkriegs lebendig, das in Deutschland erst wenige Wochen vor der Verleihung seinen Kinostart feiert.

„Marriage Story“ Ein vergleichsweise sicherer Tipp steht mit „Marriage Story“ zur Verfügung, was sich an der Quote von 4.50 zeigt. Gerade die lobenden Worte der Kritiker trugen dazu ihren Teil bei. Das Besondere: erneut ist es ein Film auf Netflix, der es bis auf die große Bühne der Oscars schaffen könnte. Spannend ist dabei die neue Konkurrenz für die etablierten Studios der Branche.

Beste/r Hauptdarsteller/in

Auch der bekannte „Best Picture Oscar“ brachte mit seinen Filmen wieder den einen oder anderen Nominierten Hauptdarsteller hervor. Die Kandidaten mit besonders guten Chancen haben wir hier noch einmal beleuchtet.

Scarlett Johansson – „Marriage Story“ An der Seite von Kollege Adam Driver führt Scarlett Johansson in beeindruckender Weise durch den Film „Marriage Story“. Auch Adam Driver ist es für seine Darbietung gelungen, in den Kreis der Nominierten zu gelangen. Beide Darsteller stellen die schmerzhaften Erfahrungen einer Scheidung dar, die von Anfang an mit Gefühlen beladen ist. Neben ihrem so authentischen Auftritt ist es der feinsinnige in die Rolle eingearbeitete Humor, der hinter dieser Nominierung steht.

Joaquin Phoenix – „Joker“ Kaum ein Film polarisierte im Kinojahr 2019 so sehr wie der Joker. So verwundert es nicht, dass Hauptdarsteller Joaquin Phoenix längst selbst in den Kreis der besten Hauptdarsteller aufgenommen wurde. Seit dem die ersten Gerüchte rund um den Streifen kursierten, hielten Experten ihn für die ideale Besetzung der Rolle, was er schließlich durch seinen Auftritt auf der Leinwand unterstreichen konnte. Zurecht also ein Favorit der Buchmacher, bei dem sich der Abschluss einer Wette lohnen kann.

Renée Zellweger – „Judy“ Die eine oder andere optische Veränderung von Renée Zellweger konnten ihre Fans in der Vergangenheit bereits bewundern. Mit ihrem Auftritt als Hollywood-Ikone Judy Garland wurde hier ein neues Kapitel aufgemacht. Auch die perfekte Verwandlung, welche die Zuschauer direkt in das Jahr 1968 holt, steht im Mittelpunkt der Verleihung. Die gelungene Interpretation der Rolle holt Renée Zellweger dabei zurecht bis auf den Zettel der Buchmacher.

Wo kann ich meine Oscars Wette platzieren

Doch wo wird es nun möglich sein, die eigene Wette auf die Vergabe der Oscars zu platzieren? Schon jetzt gibt es mehrere Buchmacher, die hierzu ein passendes Angebot für ihre Kunden bereithalten. Wer eine große Auswahl zu schätzen weiß und auch eine höhere Quote spielen möchte, dem empfehlen wir den Buchmacher Guts. Dort sind für den Oscar zur Auszeichnung des besten Films mehr als 80 Kandidaten im Angebot.

ZUR OSCAR-WETTE

 

Darunter auch einige Außenseiter mit Quoten im dreistelligen Bereich, wie zum Beispiel

  • Captain Marvel
  • The Lion King oder
  • Star Wars: The Rise of Skywalker.

Doch auch für den Kreis der Favoriten stehen mehr als ansehnliche Quoten zur Verfügung. Dank sicherer Lizenzierung und seriösen Angebot, das wir auch in unserem Review bereits untersucht haben, ist die Registrierung mit bestem Gewissen möglich.

Inzwischen hat auch Betano ein großes Angebot rund um die Oscarverleihung 2020 Wette bereitgestellt.

ZUM ANBIETER

 

  • Wetten sind auf Haupt- und Nebendarsteller/in,
  • die beste Regie, und natürlich,
  • den besten Film möglich.

Mit einem hohen Quotenschlüssel macht der Anbieter deutlich, dass die eigene Gewinnmarge nicht zu hoch bemessen ist. Dennoch stimmt die Einschätzung der Experten nicht immer mit der Analyse von Guts überein.

Vor der Abgabe empfehlen wir daher einen kurzen Vergleich.

Womöglich ist beim jeweils anderen Buchmacher ein noch höherer Gewinn auf der Basis des gleichen Einsatzes möglich. Die Differenzen dazu sind in jedem Fall vorhanden.

Ebenfalls mit starken Quoten geht die Oscar Wette von Interwetten an den Start. Dabei ist es schade, dass sich der österreichische Buchmacher dabei nur auf die Kategorie „Bester Film“ konzentrieren möchte.

Ein Highlight sind die Quoten auf die Außenseiter der Verleihung. Ein Coup kann sich bei einer Wette hier noch deutlicher auszahlen. So können Interessierte bei gleich drei Filmen das 115-Fache ihres Einsatzes gewinnen, wenn sie das richtige Gespür für die Vergabe mit sich bringen.

ZUM ANBIETER

 

Deshalb lohnt sich die Spezialwette

Durch das große Interesse der Medien an der Verleihung der Oscars stehen für die Einschätzung der Wette stets genug Infos zur Verfügung. Hochwertige Presseberichte geben bereits klare Hinweise darauf, wo mit einer Wette Gewinne eingefahren werden können. Es ist diese einfache Einschätzung der Lage, die sich als klare Stärke der Wette in den Vordergrund drängt und für die sich ein genauer Blick lohnt.

Auf der anderen Seite bringt die Oscarverleihung 2020 Wette womöglich unerwartete Momente mit sich, wie sie schon in der Vergangenheit immer wieder beobachtet werden konnten. Wer sich ein Bild von den Entscheidungen der Academy-Mitglieder der letzten Jahre macht, die zu großen Teilen auch 2020 stimmberechtigt sind, kann diese womöglich vorweg nehmen.

Dank der enorm hohen Quoten reichen dann bereits kleinste Einsätze für ansehnliche Auszahlungen aus. Sogar die Kombiwette aus verschiedenen Kategorien ist bei den Buchmachern bisweilen möglich. Vieles spricht also dafür, diese besondere Spezialwette 2020 nicht außer Acht zu lassen.

Wie schließe ich die Oscars Wette ab?

Nachdem der passende Buchmacher für die Oscar Sportwette gefunden ist, macht die kostenlose Registrierung keine Probleme. Alle von uns vorgestellten Seiten setzen auf ein kurzes Formular mit wichtigen persönlichen Daten, das in einem ersten Schritt ausgefüllt wird.

  • Nach der Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse steht das Konto dann bereits vollständig zur Verfügung.
  • Die Abgabe der ersten Wette und die dafür notwendige Einzahlung sind dann bereits möglich.

Wer für die Abgabe der Oscar Wette 2020 einen neuen Account anlegt, kann sich als Neukunde auf den Bonus der Anbieter freuen. So steht ein noch höheres Guthaben für die Abgabe des Tipps zur Verfügung. Die Abgabe der Wette ist anschließend nicht nur feierlich am heimischen Desktop möglich. Dank der mobilen Angebote der Buchmacher reicht auch das eigene Smartphone oder Tablet aus, um den entsprechenden Tipp abzugeben. In der Nacht des 9. Februar wird sich dann entscheiden, ob damit der ersehnte Gewinn verbunden ist.

Das Team von Gesellschaftswetten

Informiert bleiben. Reviews, spezielle Aktionen und Infos über Politik- und Spezialwetten der Top-Wettanbieter finden Sie hier regelmäßig.

Wir freuen uns über deine Gedanken.

      Hinterlasse einen Kommentar

      gesellschaftswetten.com
      Logo
      Enable registration in settings - general

      Top Anbieter

       200€ Bonus

      WARUM NUR SPORTWETTEN SPIELEN? BET-AT-HOME bietet soviel mehr: Livewetten, Esports, Casino, Live-Casino, Vegas,Virtual Poker..